StartseiteEhemaligeMounty&Minou

Mounty&Minou

835627

 

Hallo liebes Tierheimteam,
wir haben vor 5 Wochen unsere Katzen Minki (Minou) und Mounty von Euch bekommen. Vielen Dank noch einmal für die freundliche Vermittlung.
Die beiden waren ja eher scheu und unfreundlich, aber inzwischen haben wir hier zwei sehr liebe Katzen, die sich hier anscheinend sehr wohl fühlen und sehr viel Spaß machen.
Als wir sie geholt haben, saßen sie den Rest des Tages im Transportkorb in einer Wohnzimmerecke und haben gefaucht und geknurrt, sobald sich jemand im Raum bewegt hat. Nachts haben Sie dann das Zimmer untersucht und gefressen, konnten wir bei offener Schlafzimmertür hören. Die Katzenklos wurden leider nicht benutzt. Einer hat auf das Sofa gepinkelt und einer hinter den Fernseher. Nachdem Sofa und Fussboden geschrubbt und das Sofa mit Folien und Decken verhüllt war, haben wir Mounty am Nachmittag dabei beobachtet, wie er auf ein Katzenkissen am Boden gepinkelt hat. Also... hatten die das mit den Klos nicht kapiert. Dann haben wir ein drittes Klo aufgestellt, wo vorher das Kissen war und das Kissen darin ausgewrungen. Das haben die dann verstanden und dieses Klo benutzt. Dann brauchten wir nur noch das katzenstreu noch auf die anderen Klos verteilen, dann ging das auch. Da gab es auch bis heute keine Probleme mehr.
Die beiden haten sich dann tagsüber in ein Regal verzogen. Mounty im Regal, Minki darunter. Wir haben dann ab und an mit einer Reitgerte davor herumgespielt. Mounty konnte dann nach einem Tag nicht mehr widerstehen und hat mitgespielt. Minki hat drei Tage zugekuckt und kam dann auch unter dem Regal hervor. So sind wir uns dann jeden Tag etwas näher gekommen und inzwischen möchten die beiden auch ab und an schon gestreichelt werden. Die beiden fühlen sich in der Wohnung inzwischen recht sicher und wenn es etwas wärmer wird, werden wir sie mal in den Garten lassen.
Wir finden es auf jeden Fall super, die beiden hier zu haben.
Viele Grüße
Olli und Angela


Februar 2013