StartseiteEhemaligeFridolin / Fritz

Fridolin / Fritz

21


Liebes Tierheimteam!

Ich bin's Fritz, das Zwergkaninchen - bei euch hieß ich Fridolin.

Nachdem ich nicht so einen tollen Start hatte und mit zu vielen Kaninchen auf einer kleinen Fläche gehalten und schließlich in der Wohnung zurückgelassen worden bin, kam ich zu Euch- ins Tierheim Minden. Hier verbrachte ich einige Wochen und lernte, dass es viel schöner ist, wenn man viel Platz zum Laufen hat.
Vor einem Monat kam meine neue Besitzerin ins Tierheim und nach einer langen, aber gemütlichen Fahrt in meiner großen Transportbox, kamen wir in meiner neuen Heimat an: in Bielefeld. Hier wartete schon ein großes Gehege und eine 3-jährige Kaninchendame sehnsüchtig auf mich, welche im Winter ihren Partner verloren hatte und seitdem viel ruhiger geworden war.
Am Anfang war alles neu für mich: der Stall, die Geräusche, das frische Gras, die neuen Menschen, die es ja eigentlich nur gut mit mir meinen... Doch nach ein paar Tagen wurde ich immer neugieriger und erkundete meine Gegend zunehmend. Das ist hier ja alles doch nicht so schlecht, dachte ich mir! Also versuchte ich mich jetzt auch mal mit meiner Mitbewohnerin anzufreunden, doch das endete in einem Gerangel und Gezanke, welches zwei Tage andauern sollte- Fell flog und meine Nase hat einen Kratzer abgekriegt. Doch nun ist geklärt, wer der Chef ist und das bin eindeutig ich ;-). Nun vertragen wir uns und meine Mitbewohnerin ist auch wieder besser drauf, seit sie nicht mehr alleine ist. Besonders morgens und am frühen Abend drehen wir gemeinsam unsere schnellen Runden durch das Außengehege - das macht ordentlich Spaß. Am liebsten mag ich in meinem neuen Zuhause die frischen Apfelbaumzweige und das Gras - Das könnte ich den ganzen Tag mümmeln!

Liebe Grüße aus Bielefeld

Euer Fritz/Fridolin

Juni 2015