Anka

312

Liebes Tierheim Minden,

vor 2 Jahren bin ich am 23.07.2013 von meinen neuen Besitzern Ingrid und Wolfgang abgeholt worden.

Ich war ein sehr ängstlicher Schäferhundmischling, bei dem meine Herrchen sehr viel Geduld und Ruhe aufbringen mußten.

Ich laufe sehr gern in den Feldern und im Berg rund um Haddenhausen, eine tolle Hundelandschaft.

Zu Hause liege ich mittlerweile gerne im Garten und bewache unser Grundstück. Es weiß ja keiner, dass ich so ein Angsthase bin. Bitte sagt es nicht weiter.

Richtig mutig werde ich, wenn es was zu jagen gibt. Leider soll und darf ich das nicht. Man kann nicht alles haben.

So, jetzt muß ich Schluss machen. Herrchen hat ein Leckerli im Garten versteckt, da muß ich schnell hin.

Liebe Grüße

Eure Anka

Oktober 2015