Rocko

341526

Liebes Tierheim,
ich bin es, Rocko. Bevor ich in mein neues Zuhause gekommen bin, war ich nur kurz bei Euch, aber Ihr wart so lieb zu mir,  dass ich mir überlegt habe, Euch jetzt endlich mal zu schreiben,  wie es mir geht.

Ich bin gut in meinem neuen Zuhause angekommen und habe mich direkt wohl gefühlt.  Natürlich musste ich alles neu lernen: das man nicht auf den Couchtisch springt, die Schafherde im Fernsehen nicht echt ist und deshalb auch nicht angebellt  werden muss, die Meerschweinchen zur Familie gehören und kein Mittagessen sind, ordentlich an der Leine zu laufen, usw.. Bin halt ein richtig wilder Junghund,  der vorher nicht viel kennen gelernt hat.

Da ich aber ein kluges Kerlchen bin, lerne ich schnell dazu und bin auch sehr bemüht, alles richtig zu machen (was mir auch immer häufiger gelingt).

Mit den Meerschweinchen bin ich übrigens inzwischen gut befreundet.

Von Anfang an hatte ich Vertrauen zu meinen neuen Frauchen und wenn die mir sagen,  etwas ist ungefährlich,  dann glaube ich ihnen das und bin mutig. Ich gehe offen auf fremde Menschen und Tiere zu.

Nach einem langen Spaziergang liebe ich es, ausgiebig zu kuscheln.

Vor Kurzem war ich zwei Wochen am Meer im Urlaub. Das war super, am Liebsten bin ich die Düne runtergeflitzt.

Alles in allem geht es mir richtig gut!

Liebe Grüße von Eurem Rocko

November 2015