Joris

  • DSH / Ridgeback
  • Rüde
  • 65 cm
  • 28.11.2015
  • im Tierheim seit: 02.11.2018
23915187

 

Joris hat in seinem Leben bisher nicht viel kennenlernen dürfen, hat im Stall gelebt und war ein klassischer Hofhund.

So ist es nicht verwunderlich, dass der Rüde mit den großen Fledermausohren in einigen Situationen etwas unsicher ist.

Bei uns zeigt er sich als freundlicher Bursche, der sich sehr über Ansprache freut.

Manchmal verhält sich Joris wie ein großer Welpe, tollpatschig, grobmotorisch und manchmal testet er seine Grenzen.

Bei anderen Hunden weiß er auch noch nicht, wo die Reise hin geht.
Hündinnen gegenüber zeigt er sich neugierig und freundlich. Bei anderen Rüden lässt er manchmal den Macker raushängen. Alles ganz normal, sofern man auch betrachtet, unter welchen Umständen Joris die ersten Jahre verbrachte.

Jagdtrieb soll er haben, was bei seinen Ridgeback Genen auch nicht verwundert.

Joris sucht nun aktive Menschen mit Hundeerfahrung, die diesem Rohdiamanten Sicherheit geben, ihm die schönen Dinge des Lebens zeigen und mit ihm die Welt entdecken.

 

Sonstiges



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2019