Suse

  • Jagdterrier
  • Hündin (kastriert)
  • 2012
  • 30 cm
  • im Tierheim seit: 17.11.18
562341

 

Suse lebte viele Jahre bei einer älteren Dame und wurde zwar sehr verwöhnt, aber in Anbetracht ihrer Rasse nicht entsprechend ausgelastet.

Die kleine Jagdterrierhündin ist ein typischer Vertreter ihrer Rasse.

Beim Spaziergang zeigt sie sich unheimlich quirlig, hibbelig und immer auf Spannung. Doch im Haus kommt das süße Mädchen zum Vorschein und sie ist ganz lieb und verschmust.

Bei anderen Hunden ist Suse laut und aufgeregt, sie wäre von daher lieber weiterhin Einzelhund.

 

Sonstiges



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2019