Bruno

  • Staffordshire Terrier Mix
  • Rüde (kastriert)
  • etwa 50 - 55 cm
  • August 2017
  • im Tierheim seit: 30.11.20
Bruno9Bruno11Bruno13Bruno16Bruno12Bruno10


Bruno wurde uns vom Ordnungsamt freigeben, da seine Besitzer nicht die Halterbedingungen eines Listenhundes erfüllten.

Der große Menschenfreund ist ein „Hoppla-hier-komm-ich Hund“, immer gute Laune mit Spaß in den Backen und ganz viel Energie!

Seine Ohren sind manchmal bis etwas häufiger auf Durchzug gestellt und eine gewisse Distanzloskeit ist auch mit dabei. Oft wirkt Bruno wie ein kleiner aufgedrehter, liebenswerter Clown.

Er reagiert wie so viele Hunde seiner Rasse, auf Bewegungsreize, dies ist zu unterbinden und sollte nicht mit schnellem Spiel, wie z.B. Bälle werfen, gepuscht werden.

Doch bringt man ihn zur Ruhe, hat er auch Spaß zu lernen und freut sich über jede Beschäftigung.

Seine Erziehung ist noch sein Manko, hierbei steht der Rohdiamant noch ganz am Anfang.

Andere Rüden sind nicht so sein Ding, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Katzen sollten in seinem neuen Zuhause nicht zugegen sein.

Wir suchen für diesen freundlichen Goldschatz, rassekundige Hundemenschen, die sich bewußt sind, dass noch einiges an Erziehung und Arbeit vor ihnen liegt. Auch müssen diese die Halterbedingungen eines Listenhundes erfüllen, da Bruno in NRW zu der Kategorie 1 gehört.





 

Sonstiges



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 12.04.2021