Jola

  • Mischling
  • Hündin (kastriert)
  • etwa 55  cm
  • 2017
  • im Tierheim seit: 25.02.21
2314

 

Jola ist eine von vier Hündinnen, die wir aus der Smeura aus Rumänien übernahmen.

Sie wurde als mutterloser Welpe 2017 gefunden, kam so ins größte Tierheim der Welt und hat dort seitdem ihre ersten Lebensjahre verbracht.

In den ersten Tagen zeigt sich Jola schon erkundigungsfreudiger, nachdem sie am Anfang recht zögerlich war.

Trotzdem steht sie sich selbst noch im Weg, gerät in den Fluchtmodus, wenn sie sich eingeengt fühlt und benötigt sicherlich noch einige Zeit um richtig aufzutauen und um ihre Ängste hinter sich zu lassen.

Dennoch ist sie ein freundliche Hündin. Ein vorhandener, souveränen Hundekumpel an ihrer Seite würde ihr im neuen Zuhause vielleicht einiges erleichtern, ist aber keine Vorraussetzung.

Für Jola suchen wir erfahrene Hundemenschen, mit Geduld und Herzenswärme, die ihr die unbekannten Alltagssituationen nahebringen und Jola die Welt in Ruhe erklären und auch mal Dinge von ihr fordern.

Wir sehen sie in ländlicher, ruhiger Umgebung, damit sie nicht von der Hektik der Stadt überreizt wird und sich in Ruhe mit neuen Eindrücken auseinander setzen kann. Eine Familie mit Kindern können wir uns für Jola nicht vorstellen.

 

Sonstiges



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 12.04.2021