StartseiteKleintiere

Kleintiere

Kaninchen werden nahezu ständig im Tierheim beherbergt. Häufig warten aber auch andere Kleintiere - z.B. Meerschweinchen, Hamster, Wellensittiche, Wüstenrennmäuse, Kanarienvögel, Degus, Nymphensittiche oder Farbratten - auf ein liebevolles neues zu Hause.

Kastrierte Kaninchen-/ Meerschweinchen Böcke können auch noch bis zu sechs Wochen nach der Kastration Junge zeugen. Wir warten daher auf jeden Fall eine kurze Zeit nach der Kastration bevor die Männchen vermittelt werden. Im Falle eines weiblichen Partners gilt es auf jeden Fall in der ersten Zeit die beiden in zwei Gehegen getrennt zu halten.

Wir vermitteln nach den Kriterien des deutschen Tierschutzbundes und wünschen uns für alle unsere vermittelten Kleintiere ein artgerechtes Leben, dass ihren Bedürfnissen gerecht wird.

Wir vermitteln unsere Kaninchen und Meerschweinchen nicht in Käfighaltung und befürworten auch keine zeitweise/stundenweise Unterbringung in dieser Behausung, da dies nicht dem Bewegungsdrang dieser beiden Arten entspricht.

Kaninchen https://www.tierschutzbund.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Broschueren/Die_Haltung_von_Zwergkaninchen.pdf

Meerschweinchen https://www.tierschutzbund.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Broschueren/Die_Haltung_von_Meerschweinchen.pdf

Sonstiges



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.02.18